Dein Einkaufswagen ist leer.

Nomi Hochstuhl

Nomi ist ein mitwachsender Hochstuhl der dänischen Firma Evomove, der Eltern und Kinder bis zum Teenageralter begleitet. Das einzigartige Design entspringt der Idee des norwegischen Tripp Trapp Erfinders Peter Opsvik. Den Tripp Trapp entwickelte er für sein eigenes Kind, den Nomi (mit mehr Erfahrung) für seine Enkel. Skandinavischer Stil und Funktionalität für Dein Zuhause! :)

In absteigender Reihenfolge

Anzeigen60 pro Seite

Nomi Mini Sicherheitsbügel

39,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Nomi Sitzkissen

49,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Nomi Tisch

44,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
In absteigender Reihenfolge

Anzeigen60 pro Seite

Nomi - der mitwachsende Hochstuhl

Babys und Kinder brauchen viele Dinge, bis sie erwachsen sind: Kleidung, die immer wieder in einer weiteren Größe benötigt wird, Spielzeug, das sich je nach Alter und Interessen ändert sowie Kindermöbel. Das Konzept von Nomi ist: ein Hochstuhl für Babys, der auch für Kleinkinder, Schulkinder und Teenager geeignet ist, da sich Nomi wunderbar auf die jeweiligen Bedürfnisse anpassen lässt. So gibt es mit Nomi Baby einen Aufsatz für den Hochstuhl, in dem kleine Babys liegen können. Nomi Mini ist für Kinder geeignet, die schon sitzen können. Alle Kinder, die ohne Sicherheitsbügel am Tisch mitessen wollen, können den stufenlos einstellbaren Basis-Hochstuhl Nomi Highchair verwenden.


Nomi Baby

Wenn Dein Baby frisch geboren ist und Du es auch gerne am Esstisch in Deiner Nähe haben möchtest, bietet sich der Baby-Aufsatz für den Nomi an. Mit Nomi Baby bekommst Du eine Babywippe, die beruhigend federt und Kindern ein angenehmes, geborgenes Gefühl vermittelt. Der Aufsatz lässt sich entweder waagerecht einstellen, sodass Babys gemütlich auf dem Baby-Hochstuhl liegen können oder in Schräglage positionieren. Schräg sollten Neugeborene allerdings nur für kurze Zeit (max. 15 Minuten) liegen, damit der Rücken nicht belastet wird. Nutzbar ist der Nomi Baby Hochstuhl ab Geburt bis ca. sechs Monate, wenn Dein Babys selbstständig sitzen kann.

Nomi Mini

Der Nomi Mini ist der Kleinkind-Aufsatz für den Nomi Highchair. Diesen kannst Du nutzen, sobald Dein Kind sicher allein sitzen kann: ab ca. sechs Monate. Verwenden kannst Du ihn, bis Dein Kleinkind selbstständig rauf- und runterklettern kann: etwa mit 24 Monaten. Der Nomi Mini ist ein Sicherheitsbügel, mit dem Dein Kind geschützt auf dem Nomi Hochstuhl sitzen kann. Dieses Set ist optional zum Nomi Hochstuhl erhältlich. Kleinkinder dürfen nicht ohne Aufsicht im Hochstuhl sitzen - logisch! Wenn Du dennoch zusätzliche Sicherheit haben möchtest, schau Dir gerne das Gurt-System für den Nomi Mini an. Mit diesem 5-Punkt-Gurt können Kinder angeschnallt werden.

Sobald Dein Kind selbstständiger wird und es die ersten Essversuche unternimmt, wird der Nomi-Tray interessant - das Richtige für Eltern, die einen Hochstuhl mit Tisch suchen! Diese aufsetzbare Ablage wird zusammen mit dem Nomi Mini verwendet, um den Kindern eine eigene Fläche für Speisen und Getränke sowie Bücher und kleine Spielzeuge zu bieten. Ganz wie bei den Großen! Wichtiges Feature: wie auch der Bügel ist der Nomi-Tisch leicht zu reinigen und ebenso zu befestigen. Mit einem Klick sitzt alles fest und die Mahlzeit kann beginnen.

Nomi Highchair - Kinderhochstuhl

Der Nomi Highchair ist die Grundversion - der Hochstuhl ohne weiteres Zubehör, der für die Erweiterungen Nomi Baby und Nomi Mini benötigt wird. Auf diesem kann dein Kind Platz nehmen, wenn es den Sicherheitsbügel nicht mehr benötigt. Durch das verwendete Material (Holz & Kunststoff) ist er mit 4,9 kg sehr leicht. Die Säule besteht aus Massivholz. Der Stuhl ist so geformt, dass er sich optimal den Bedürfnissen von Kindern jeder Altersklasse anpasst. Die Elemente sind abgerundet, um Verletzungen durch Stöße auszuschließen. Dank der gewellten Rückenlehne können Kinder ihre Arme aufstützen und sich insgesamt frei bewegen. Kinder sollen auch sehen können, was hinter ihrem Rücken passiert, wenn die Eltern in der Küche werkeln. Laut dem Designer soll dies zu Bewegung und Spiel anregen. Sehr wichtig ist der Umkippschutz: Stemmt sich das Kleinkind mit den Füßen gegen Tisch, sorgt das Anti-Kipprad auf glatten Oberflächen dafür, dass der Kinderhochstuhl nach hinten rollt, statt umzukippen. Eltern können aufatmen. ;)


Einfachheit & offenes Konzept

Sehr schnell und ohne Werkzeug lässt sich der Nomi auf die Größe des Kindes anpassen: ein schöner, mitwachsender Hochstuhl! Die Einstellung funktioniert stufenlos und beachtet automatisch die optimale Sitzhöhe, die sich aus der Ellenbogenhöhe des Kindes im Verhältnis zum Tisch berechnet. Damit erhält man die perfekte Sitztiefe. Auch die Fußstütze lässt sich mit wenigen Handgriffen einstellen. So wird der Hochstuhl zum langjährigen Begleiter für Babys, Kinder und Teenager. Belastbar ist der Stuhl immerhin bis 130 kg.

Große Auswahl an Farben

Das Schönste neben der Langlebigkeit und hohen Qualität ist vermutlich die riesige Farbauswahl. Es gibt so viele Farben für das Holz, den Sitz, Bügel und den Nomi Baby-Aufsatz, dass man sich schon mal schwer tun kann: Welche Kombination passt am besten? Beim Holz entscheidet man sich zwischen Eiche weiß geölt, natur geölt oder schwarz lackiert und Walnuss natur geölt. Beim Sitz und den Sitzbügel wird es bunt: Ocean, Lime, Coffee, Black, White und Pale Pink. Den Nomi Tisch gibt es in den Farben White, Black und Coffee und das Sitzkissen derzeit in Pale Pink, Pale Blue und Dark Grey. Dabei handelt es sich um ein Wendekissen, bei dem die zweite Seite immer in neutralem Grau gehalten ist. Wenn also überraschend die Oma zu Besuch kommt, drehst Du das Kissen einfach um, und alles sieht sofort sauber aus (das klappt aber nur einmal!).

Keine Angst vor den vielen Kombinationen, wir helfen Dir gerne persönlich weiter und beraten Dich am Telefon, per E-Mail oder in einem unserer Stores in Berlin-Mitte oder Berlin-Schöneberg.

Wenn Du den Nomi Hochstuhl kaufen möchtest, der übrigens 2014 mit dem Red Dot Best of the Best Award ausgezeichnet wurde, schreib uns einfach eine E-Mail an info@kleinefabriek.com oder ruf uns an: 030 / 6920 5578-0. :)